12.08.01 08:16 Uhr
 128
 

Strassenbahnfahrer in Kritik gekommen

Sie kennen nur Vollgas und Vollbremsung. Die Dresdner Strassenbahnfahrer, stehen unter Zeitdruck und fahren wie die Teufel.

Testfahrten der SZ bestätigten diesen Fakt. Selbst zum Ein- und Aussteigen bleibt nicht genügend Zeit. Und durch andere Verkehrsteilnehmer ist die Einhaltung des Fahrplans schnell in Gefahr gekommen.

Reduzierte Wagenanzahlen und großer Verkehrsstress, werden vom Vorstand als Ursache genannt. Jetzt will auch der Vorstand mehr Kontrollen durchführen.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kritik
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?