12.08.01 07:24 Uhr
 13
 

Einsturz einer Goldmine fordert 5 Todesopfer

Auf der indonesischen Insel Sumatra, ist eine illegale Goldmine am Freitag eingestürzt. Zeitungsberichten zu Folge, sind dabei fünf Leute ums Leben gekommen.

Die Arbeiten waren acht Meter unter der Erde, als der Stollen einstürzte.

Der Betreiber der Mine wird nun von der Polizei verhört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesopfer, Einsturz
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?