12.08.01 07:21 Uhr
 5
 

IRA stimmt der Entwaffnung zu. Das sind die Bedingungen

Nach Berichten der britischen Presse, ist die IRA bereit die Waffen im November nieder zu legen, was bis zum Frühjahr abgeschlossen sein soll. Dieser Termin ist innerhalb der IRA beschlossen worden.

Doch ganz bedingungslos soll dies nicht von statten gehen. Die IRA fordert demnach, das die britische Armee in Nordirland verringert wird und das es eine Reform der pro-britischen protestantischen Sicherheitskräfte Royal Ulster Constabulary soll.

Vorgeschlagen wurde auch seitens der IRA, dass ihre Waffen mit Beton übergossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bedingung
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten
Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
Raser: Tod eines Unbeteiligten - Lebenslange Haft gegen zwei Männer gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?