12.08.01 01:02 Uhr
 145
 

Männer-Sprintstaffel in Edmonton disqualifiziert

Neues von der Leichtathletik-WM aus Edmonton.

Durch einen Fehler beim letzten Wechsel mußte das DLV-Quartett der deutschen Männer-Sprintstaffel ausscheiden.

Nun bleibt die ganze Hoffnung bei der Frauenstaffel, die sich für heute (3.40 Uhr - MEZ) mit deutscher Jahresbestzeit qualifiziert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LlSA
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, Sprint
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen
Düsseldorf: Massaker durch Terroristen geplant
Australien: Mann im Nationalpark von einem Riesenkrokodil angefallen und getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?