12.08.01 00:26 Uhr
 25
 

Rundblick über das alte Olympia

Forscher aus Darmstadt arbeiten momentan im Auftrag der EU daran eine virtuelle Version der alten Tempelanlagen zu erschaffen.

Bis 2004 sollen Besucher in Olympia einfach nur noch eine Brille aufsetzen, um einen Rundgang durch das alte Olympia zu machen. Dabei wird die Umgebung mittels Außenkamera in die VR übertragen.

Haupthindernis ist die enorme Rechnerleistung die hierzu benötigt wird, so muss man einen 10.000 Mark teuren und 3 kg schweren Rucksack mit sich herumtragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spockym
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?