11.08.01 22:47 Uhr
 38
 

'Kriminelle' Tiere leben länger

Gewöhnlich jagen Seeschwalben durch plötzliches Eintauchen aus dem Flug kleine Fische.

Ein amerikanischer Forscher beobachtete jedoch, dass rund zehn Prozent der Vögel es bevorzugen den 'Kollegen' die Beute aus dem Schnabel zu klauen.

Nachdem die Vögel über zehn Jahre hinweg beobachtet worden waren, steht nun fest:
die 'kriminellen' Vögel haben einen 50 Prozent höheren Bruterfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: genfrosch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tier, Krimi, Kriminell
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch einer Publikumsliebling von Events betroffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?