11.08.01 18:01 Uhr
 95
 

Polizei warnt vor Falschgeldflut - Mafia will die DM loswerden

Die Ost-Mafia will ihr Falschgeld noch vor der Einführung des Euro loswerden. Deshalb rechnet die Polizei mir einer wahren Falschgeldflut.

Die Sicherheitsbehörden sind bereits gewarnt und werden versuchen, die geschätzten 100 Milliarden DM, die in den nächsten Monaten eingeschleust werden sollen, aufzudecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, DM, Mafia, Falschgeld
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel geborgen
Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln
Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
CSU-Austritt: Erika Steinbach sitzt in Bundestag hinter Fraktion auf Einzelplatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?