11.08.01 18:04 Uhr
 659
 

Ron Sommer droht Deutscher Bank nach Großaktienverkauf

Ron Sommer, Chef der Telekom, hat der Deutschen Bank gedroht, weil sie über 40 Millionen T-Aktien verkauft hat und vorher den Hinweis zum Kaufen gegeben hatte.

Im 'Spiegel' ließ Ron Sommer wissen, dass die Arbeitsweise der Deutschen Bank erhebliche Fehler aufzuweisen hat.

Wie schon zuvor bei SN berichtet, war der Wert der T-Aktie nach dem Großverkauf um ein Fünftel gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bank, Deutscher, Sommer
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?