11.08.01 16:20 Uhr
 197
 

"Virtual Intelligence Matrix" - Der plaudernde Screensaver

Die Firma 'Quantum Flux' hat jetzt einen neuen einzigartigen Screensaver veröffentlicht.
'Sticky und Ed' sehen aus wie genmanipulierte Frösche und können sogar miteinander kommunizieren.

Nach Herstellerangaben besitzen die Viecher eine hohe Intelligenz, dank der 'Virtual Intelligence Matrix', und sollen demnach schwer am Leben zu erhalten sein.

Download (2,6MB) in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Screens, Matrix
Quelle: www.3dfiles.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?