11.08.01 15:43 Uhr
 55
 

Gefahren auch im realen Leben für Miss Rowling

J.K. Rowling, die Autorin des Buches 'Harry Potter', hat nun rechtliche Schritte gegen ein Magazin eingeleitet.

In diesem Magazin waren Urlaubsbilder von ihr und ihrer kleinen Tochter zu sehen. Sie hatte zwar immer versucht ihr Kind aus der Presse rauszuhalten, aber diesmal hat sie es nicht geschafft.

Es wird zur Zeit geprüft, ob die Anschuldigungen rechtskräftig sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Gefahr, Miss
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go