11.08.01 15:43 Uhr
 55
 

Gefahren auch im realen Leben für Miss Rowling

J.K. Rowling, die Autorin des Buches 'Harry Potter', hat nun rechtliche Schritte gegen ein Magazin eingeleitet.

In diesem Magazin waren Urlaubsbilder von ihr und ihrer kleinen Tochter zu sehen. Sie hatte zwar immer versucht ihr Kind aus der Presse rauszuhalten, aber diesmal hat sie es nicht geschafft.

Es wird zur Zeit geprüft, ob die Anschuldigungen rechtskräftig sind.


WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Gefahr, Miss
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?