11.08.01 13:36 Uhr
 1.262
 

Tod beim Rasenmähen - Der Enkel hat es nicht gewollt

Ein 59-Jähriger ist im baden-württembergischen Hülben beim Rasenmähen gestorben. Er wollte unter dem Traktor das Mähwerk kontrollieren, als sein 4-jähriger Enkelsohn unglücklich an den Hydraulikhebel gekommen ist.

Das Kind saß auf dem Traktor. Der Mann wurde eingeklemmt und starb an den Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Enkel, Rasen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?