11.08.01 12:25 Uhr
 3.439
 

T-DSL light: Der Glaube daran ist ungebrochen - Interesse eher wenig

Trotz des scheinbar eindeutigen Dementis eines Telekom-Sprechers bei NBC-Giga (SN berichtete) ist der Glaube und zum Teil das ernste Interesse an 'T-DSL light' noch immer da - dies ergab eine Umfrage des Internetmagazins Onlinekosten.de

Knapp über 35% der Befragten wollen sogar sofort zugreifen, wenn 'T-DSL light' verfügbar wäre, weitere knappe 35% glauben zwar daran, beabsichtigen den Erwerb allerdings nicht.

Knapp 20% halten 'T-DSL light' für eine Ente und glauben nicht an eine eventuelle Verfügbarkeit. Gute 10% sind sich unsicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL, Interesse, Glaube
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?