11.08.01 11:52 Uhr
 14
 

Lady Diana schon zur Verlobungszeit mit Prinz Charles nicht glücklich

Lady Diana war schon während ihrer Verlobungszeit mit ihrem Prinz Charles nicht sonderlich glücklich und zweifelte an einer glücklichen Zukunft. Sie hielt diese Zeit für 'ermüdend'.

Dies teilte sie in Briefen ihrem Freund John Munro schon 1981 mit, der mal ihr Appartement renoviert hatte. John Munro starb 1992 als 83-Jähriger.

Diese handgeschriebenen Briefe von ihr wurden erst jetzt entdeckt und sollen im September vom Auktionshaus 'Bonhams & Brooks' versteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Verlobung, Prinzessin Diana
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerüchte: Prinzessin Diana und Prinz Charles sollen angeblich eine Tochter haben
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerüchte: Prinzessin Diana und Prinz Charles sollen angeblich eine Tochter haben
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?