11.08.01 10:34 Uhr
 12
 

5 zum Teil schwerverletzte nach Brand im Kraftwerk

Etwa 100 Feuerwehrleute versuchen den Brand im RWE Kohle-Kraftwerk bei Eschweiler zu löschen. In einem Block sei möglicherweise durch eine Kohlestaubverpuffung das Feuer entstanden. Über den Sachschaden konnte noch keine Angabe gemacht werden.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Teil, Kraft, Kraftwerk
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?