11.08.01 10:07 Uhr
 19
 

Whitney Houston ohne ruhige Minute - Bobby liegt im Hospital

Der Ehemann 'Bobby Brown' von der Soul-Diva Whitney Houston liegt nach einem Anfall in seinem Studio jetzt im Krankenhaus.

Nach letzten Angaben hat sich der Sänger auch geweigert, im Krankenhaus Blut- und Urinproben abzugeben. Der Grund dafür sind frühere Probleme mit der Polizei wegen Drogenmißbrauchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Minute, Whitney Houston
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?