11.08.01 08:29 Uhr
 17
 

Salzgitter: Identität der unbekannten Leiche mit DNA-Analyse geklärt

Die Identität des vor 2 Wochen in Salzgitter ermordet aufgefundenen Mannes, (SN berichtete) konnte jetzt mit Hilfe einer DNA- Analyse geklärt werden.

Es handelt sich bei dem Opfer um einen 37-jährigen Letten, der mit einem Autotransporter in Salzgitter unterwegs war. Nach Vermutung der Polizei wurde er in der Nacht zum 20. Juli ermordet.

Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Zuletzt wurde das Opfer auf dem Zollhof in Helmstedt lebend gesehen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, DNA, Analyse, unbekannt, Identität, Salzgitter
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?