10.08.01 23:07 Uhr
 4.045
 

Wirbel um VIVA-Moderatorin: Die Drogen-Beichte der Jessica Schwarz

Erfolgreich, sexy, jung - Die VIVA-Moderatorin Jessica Schwarz ist nahezu perfekt, könnte man meinen. Jetzt schockt sie ihre Fangemeinde mit verblüffenden Einzelheiten ihrer Vergangenheit.

Sie hatte Drogenprobleme. 'Ich habe alles eingeworfen, was mir zwischen die Finger kam. Speed, wenn ich müde war. Koks, um dünn zu bleiben. Und Ecstasy, um gut drauf zu sein', sagte sie gegenüber 'Max'.

Ihr schneller Erfolg, der mit dem Sieg bei 'Bravo-Girl: Gesicht des Jahres' begonnen hat, hat sie fast ins Grab gebracht. Mit 20 Jahren sah sie ein, dass es so nicht weitergehen kann und beendete ihre Model-Karriere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Schwarz, Moderator, Wirbel, VIVA, Beichte, Jessica Schwarz
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?