10.08.01 22:39 Uhr
 177
 

"Scream 2"- Star wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Rebecca Gayheart, bekannt aus Scream 2, hat am Steuer ihres Autos mit dem Handy telefoniert. Dabei kam es zu einem Unfall und sie überrollte einen 9-jährigen Jungen.

Die Eltern des Kindes klagen nun gegen die Schauspielerin wegen fahrlässiger Tötung.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Tötung
Quelle: news.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?