10.08.01 22:39 Uhr
 177
 

"Scream 2"- Star wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Rebecca Gayheart, bekannt aus Scream 2, hat am Steuer ihres Autos mit dem Handy telefoniert. Dabei kam es zu einem Unfall und sie überrollte einen 9-jährigen Jungen.

Die Eltern des Kindes klagen nun gegen die Schauspielerin wegen fahrlässiger Tötung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Tötung
Quelle: news.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So machen Neonazis Kohle
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?