10.08.01 20:13 Uhr
 290
 

Unglaubliche Siegesserie - 19-mal Gold in 36 Jahren ohne Niederlage

Seit 1965 hat Deutschland im Dressureiten bei Europameisterschaften jetzt schon 19-mal Gold geholt, ohne auch nur einmal besiegt worden zu sein.

Die Dressurreiter Isabell Werth, Nadine Capellmann, Heike Kemmer und Ulla Salzgeber wurden auf ihren Pferden Antony, Farbenfroh, Albano und Rusty Erster im Mannschaftswettkampf bei der EM in Verden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gold, Niederlage
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?