10.08.01 16:33 Uhr
 576
 

Nach Fallschirm-Beitrag im TV: Kind sprang mit Regenschirm vom Balkon

In Sonthofen sprang ein sechsjähriges Kind nur mit einem Regenschirm in der Hand von einem Balkon 5 m in die Tiefe. Laut Polizei wollte er Fallschirm springen, weil er es kurz zuvor im TV gesehen hatte.

Bei seinem Sturz landete er auf einem Rasen, so dass er außer einem Schock keine weiteren Verletzungen davontrug.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, TV, Regen, Beitrag, Balkon, Fallschirm, Regenschirm
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?