10.08.01 15:46 Uhr
 61
 

Golf-Alliierte fliegen Luftangriff gegen Irak

Drei Abwehrstellungen des Iraks wurden von den Alliierten bombadiert. 50 Kampfflugzeuge drangen in die südliche Flugverbotszone des Iraks ein.

Eine Radar- und eine Raketenstation wurde getroffen.

Die Kampfjets konnten alle unversehrt zu ihren Stützpunkten zurückkehren.

Informationen über Schäden auf Seiten des Iraks liegen noch nicht vor.


WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Golf
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?