10.08.01 15:46 Uhr
 61
 

Golf-Alliierte fliegen Luftangriff gegen Irak

Drei Abwehrstellungen des Iraks wurden von den Alliierten bombadiert. 50 Kampfflugzeuge drangen in die südliche Flugverbotszone des Iraks ein.

Eine Radar- und eine Raketenstation wurde getroffen.

Die Kampfjets konnten alle unversehrt zu ihren Stützpunkten zurückkehren.

Informationen über Schäden auf Seiten des Iraks liegen noch nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Golf
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo
Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?