10.08.01 15:40 Uhr
 46
 

"Blues Brother" hat die Nase voll - Noch ein Film, dann ist Schluß

Dan Akroyd, der in solch tollen Komödien mitgespielt hat, wie etwa 'Blues Brothers' oder 'Ghostbusters' hat sich entschlossen Hollywood 'Auf Wiedersehen' zu sagen.

Er wolle nur noch einen Film machen und dann seine Karriere beenden. Er wartete lediglich noch auf das richtige Angebot um würdig abzutreten.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Nase
Quelle: seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?