10.08.01 14:41 Uhr
 63
 

Lego-Roboter soll zur ISS

In einem Wettbewerb fordert der dänische Spielzeughersteller Lego findige Entwickler auf, einen Roboter zu konstruieren. Der Beste soll dann am 15. November zu ISS geschickt werden.

Der Entwurf muss bis Ende August bei Lego vorliegen. Die Kriterien die der Sieger zu erfüllen hat sind ein wissenschaftlicher Anspruch, Machbarkeit und eine gewisse Portion Spass sollte hinter der Entwicklung stehen.

Der Sieger kann den Start der Rakete vom Kontrollzentrum in Moskau aus beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Roboter, ISS, Lego
Quelle: www.spektrum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?