10.08.01 14:41 Uhr
 63
 

Lego-Roboter soll zur ISS

In einem Wettbewerb fordert der dänische Spielzeughersteller Lego findige Entwickler auf, einen Roboter zu konstruieren. Der Beste soll dann am 15. November zu ISS geschickt werden.

Der Entwurf muss bis Ende August bei Lego vorliegen. Die Kriterien die der Sieger zu erfüllen hat sind ein wissenschaftlicher Anspruch, Machbarkeit und eine gewisse Portion Spass sollte hinter der Entwicklung stehen.

Der Sieger kann den Start der Rakete vom Kontrollzentrum in Moskau aus beobachten.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Roboter, ISS, Lego
Quelle: www.spektrum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?