10.08.01 14:16 Uhr
 708
 

SAT. 1 zieht Konsequenzen: "ran" zweimal am Samstag abend?

Der einstige Quotenrenner von SAT. 1, 'ran', der sich derzeit in einem Tief befindet, wird in Zukunft eventuell zweimal ausgestrahlt. Der Chef der Bundesliga, Werner Hackmann, erklärte gegenüber der Bild:

'Ich könnte mir folgende Lösung vorstellen: Um 19 Uhr zeigt 'ran' alle Tore, so 20 Minuten kompakt. Um 21:30 Uhr gibt es dann die Fussball-Sendung mit Analysen und Interviews.'

Genau so werden die Fussball-Ergebnisse übrigens auch in Italien publik gemacht.

Ob die Fans und Sponsoren damit zufrieden sind, wird sich zeigen.

Eine Zurückverlegung auf 18 Uhr bleibt weiter ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Konsequenz
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?