10.08.01 14:16 Uhr
 708
 

SAT. 1 zieht Konsequenzen: "ran" zweimal am Samstag abend?

Der einstige Quotenrenner von SAT. 1, 'ran', der sich derzeit in einem Tief befindet, wird in Zukunft eventuell zweimal ausgestrahlt. Der Chef der Bundesliga, Werner Hackmann, erklärte gegenüber der Bild:

'Ich könnte mir folgende Lösung vorstellen: Um 19 Uhr zeigt 'ran' alle Tore, so 20 Minuten kompakt. Um 21:30 Uhr gibt es dann die Fussball-Sendung mit Analysen und Interviews.'

Genau so werden die Fussball-Ergebnisse übrigens auch in Italien publik gemacht.

Ob die Fans und Sponsoren damit zufrieden sind, wird sich zeigen.

Eine Zurückverlegung auf 18 Uhr bleibt weiter ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Konsequenz
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?