10.08.01 14:16 Uhr
 708
 

SAT. 1 zieht Konsequenzen: "ran" zweimal am Samstag abend?

Der einstige Quotenrenner von SAT. 1, 'ran', der sich derzeit in einem Tief befindet, wird in Zukunft eventuell zweimal ausgestrahlt. Der Chef der Bundesliga, Werner Hackmann, erklärte gegenüber der Bild:

'Ich könnte mir folgende Lösung vorstellen: Um 19 Uhr zeigt 'ran' alle Tore, so 20 Minuten kompakt. Um 21:30 Uhr gibt es dann die Fussball-Sendung mit Analysen und Interviews.'

Genau so werden die Fussball-Ergebnisse übrigens auch in Italien publik gemacht.

Ob die Fans und Sponsoren damit zufrieden sind, wird sich zeigen.

Eine Zurückverlegung auf 18 Uhr bleibt weiter ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Konsequenz
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?