10.08.01 14:13 Uhr
 4.586
 

Bei Melonen-Mutprobe Penis verloren: 10 Jahre alter Bub bekommt Hilfe

Wie vor kurzem berichtet, ereignete sich in Rumänen ein tragischer Vorfall. Ein Junge wurde von einem Händler zu einer Mutprobe angeregt, wo er mit seinem Penis einen Anhänger ziehen sollte. Dabei verlor der Junge Teile seines Penis.

Nun wurde bekannt, daß er über mehrere Operationen seinen Penis 'wiederhergestellt' bekommt. Dazu wird aus seinem Mund Gewebe entnommen und damit die fehlenden Teile geformt.

Es ist das erste Mal, daß in Rumänien eine derartige Operation durchgeführt wird. Die Ärzte sind aber zuversichtlich, daß der 10 jährige Ionut Stanga später ein ganz normales Liebesleben haben wird.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hilfe, Penis
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?