10.08.01 13:31 Uhr
 8
 

BMW: Positive Absatzzahlen im Monat Juli

Der Münchner Automobilhersteller BMW gab heute seine Absatzzahlen für das laufende Jahr einschließlich für den Monat Juli bekannt.

Demnach haben die Münchner weltweit einschließlich Juli 2001 rund 535.400 Automobile der Marke BMW abgesetzt, was einem Zuwachs von 9,7 Prozent gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres entspricht. Im Juli sind auf allen BMW Märkten insgesamt ca. 75.600 BMWs ausgeliefert worden; dies entspricht einem Plus von 13 Prozent und stellt gleichzeitig das beste Juli-Ergebnis aller Zeiten dar.

Positive Effekte gehen insbesondere von der vollen Verfügbarkeit von Modellen wie X5, 3er Cabrio und 3er touring aus. Auch habe der BMW 7er der dritten Generation, der nur bis Juli produziert worden ist und dessen Ablösung im Herbst 2001 ansteht, einen guten Auslauf gehabt. Knapp 20 000 Einheiten des BMW Flaggschiffs gelangten 2001 in Kundenhand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Monat, Absatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?