10.08.01 13:31 Uhr
 17
 

Riesiger Bestechungs-Skandal bei Frankfurter Messe

Größer als bisher angenommen, ist der Bestechungs-Skandal der Frankfurter Messe.
25 Verdächtige, wurden verhaftet- insgesamt, soll es aber mehr als 100 Verdächtige in diesem Betrugsfall geben.

Bereits im Januar, wurden drei Mitarbeiter der Messe-Gebäudeinstandhaltung festgenommen.
Ihnen wird vorgeworfen, gegen Schmiergeldzahlungen Aufträge an Firmen vergeben zu haben.

Insgesamt geht es in diesem Bestechungsfall um etwa 12 Millionen Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frankfurt, Skandal, Messe, Bestechung
Quelle: 62.144.211.34

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?