10.08.01 13:06 Uhr
 832
 

IBM: Schnellster Supercomputer der Welt

Laut IBM, soll für National Science Foundation (NSF) den bislang schnellsten und leistungsfähigste Computer hergestellt werden.

Der Computer soll laut IBM in der Lage sein, 13,6 Billionen Rechenschritte pro Sekunde durchzuführen. Genauso ist das Rechennetz ca. 1000 mal schneller als von den bisherigen IBM Supercomputer.

Auch die Kapazitäten können sich sehen lassen: 600 Terrabyte Speicherplatz stehen zur Verfügung. Das Betriebssystem soll Linux sein. Eingesetzt werden soll der Supercomputer in den Bereichen Molekularbiologie,Energie,Klima
und Atmosphärenforschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Airstream
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, IBM
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen