10.08.01 12:26 Uhr
 18
 

Banküberfall in Düsseldorf mit Handgranate

Am Donnerstagnachmittag, wurde in Düsseldorf eine Sparkasse mit Hilfe einer Handgranate überfallen. Dabei erbeutete er 18.000 DM, die Sparkasse hat eine Belohnung von 3.000 DM für Hinweise ausgesetzt.

Der Mann flüchtete nach dem Überfall in Richtung Klever Platz, dabei explodierte wahrscheinlich eine Farbpatrone.

Die Polizei bittet nun auch die Bevölkerung um Mithilfe, die eventuell die Explosion der Farbpatrone mitbekommen haben und entsprechende Aussagen tätigen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jack74
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Düsseldorf, Handgranate
Quelle: duesseldorf-today.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei wurde mit Steinen beworfen
Köln: Rocker-Bandido wegen Abzocke von Rentner festgenommen
Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Brexit-Befürworter und Trump-Fan Nigel Farage wird Kommentator bei Fox News
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?