10.08.01 12:02 Uhr
 90
 

James Brown "Sexmachine" - kaum in Köln, mit 9 Frauen ab ins Hotel

Er ist der 'The Godfather of Soul', James Brown. In Köln wird er im 'Tanzbrunnen' ein Konzert zum 'Blue Moon Jazz Festival' geben. Dafür mußte extra eine Sondergenehmigung her, so dass er schreien und stöhnen darf.

Für Mr. Brown, wurde sogar die Bühne um das Doppelte vergrößert, denn seine 27 Musiker brauchen Platz. Den teilt er aber nicht im Hotel. Brown wohnt im Hyatt mit neun Frauen, seine Musik auf der anderen Rheinseite im Maritim.

Der angeblich 64 jährige Brown wird sogar noch einmal Vater, am 27. Juni war es soweit. Doch Brown hat keine weiße Weste. Er verprügelte eine seiner Frauen, und wuchs im Bordell seiner Mutter auf.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Köln, Hotel, James Brown
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?