10.08.01 11:55 Uhr
 43
 

Fussball: Hexen-Jagd gegen Bayer's Lucio

Brasilien - Trainer Scolari, hetzt seine eigenen Fans auf Leverkusen's Lucio. In seiner Heimat, wird er als 'Vaterland - Verräter' und 'Dreck-Sack' beschimpft. Sogar Mord-Drohungen soll er erhalten haben.

Der Grund: Lucio erschien nicht zum Test-Spiel gegen Panama. Lucio ist mit den Nerven am Ende. Und er habe 2 Nächte nicht geschlafen. 'Der Junge hat fast geheult. Ich habe ihm die Hand gedrückt' so Bayer - Trainer Toppmöller.

Leverkusen - Manager Calmund, verurteilt Scolari und beschimpfte ihn als Lügner und Erpresser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Jagd, Lucio
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?