10.08.01 11:50 Uhr
 32
 

Pflanzen existieren schon wesentlich länger als bisher angenommen

Wissenschaftler der Pensylvania State University, haben herausgefunden, dass schon wesentlich länger als bisher angenommen Pflanzen auf der Erde existieren.

Durch Gen-Forschung konnten sie feststellen, dass schon vor gut 700 Millionen Jahren die ersten Pflanzen auf der Erde wuchsen.

Bisher nahm man an, dass gut 100 Millionen Jahre später, der sogenannte 'Landgang' stattgefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pflanze
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke