10.08.01 11:36 Uhr
 33
 

Pflanzengift verbreitet: 60 Menschen mußten evakuiert werden

Ein bislang noch nicht identifiziertes Pflanzengift, führte in Wolgast zur Evakuierung von 60 Einwohnern. Nach Mitteilung der Polizei, hatte ein 54-jähriger Mann eine Freifläche am Abend mit dem Gift behandelt.

Nachdem es in der Nacht durch die Bildung von beißenden Gasen kam, litten einige Anwohner unter Reizungen und intensiven Gestank. Man mußte sie aus Sicherheitsgründen in eine Schule einquartieren.

Die Feuerwehr hat sofort mit Maßnahmen zur Beseitigung des verseuchten Boden begonnen. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch, Pflanze
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?