10.08.01 10:43 Uhr
 2
 

adidas-Salomon: Kapitalerhöhung nicht vorgesehen

Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller adidas-Salomon hat derzeit keine Pläne eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Dies stellte Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer heute in einer Presseerklärung zu Marktspekulationen über eine mögliche Kapitalerhöhung richtig.

Das Unternehmen hatte erst vor drei Tagen seine guten Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal bekannt gegeben und konnte demnach in diesem Zeitraum seinen Überschuss um mehr als 22 Prozent auf 24 Mio. Euro steigern können. Der Umsatz des Unternehmens stieg ebenfalls um zehn Prozent auf 1,4 Mrd. Euro an.

Aktuell verbucht der Titel auf dem Frankfurter Parkett ein souveränes Plus von 1,79 Prozent, während der DAX um 0,76 Prozent dazugewinnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital, adidas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?