10.08.01 09:53 Uhr
 42
 

Gaddafi's Sohn aus einem Luxusrestaurant geworfen

Saadi Gaddafi, der Sohn von Libyens Staatschef Gaddafi, ist in Porto Cervo (Italien) aus einem exklusiven Restaurant geworfen worden.

Er hatte versucht sich beim Parken vorzudrängeln. Einer der Inhaber des Restaurants sagte zu ihm: 'Leute wie Sie, die nicht wissen wie man sich benimmt, sind hier nicht erwünscht. Verschwinden Sie!'

Zuvor war Saadi Gaddafi bereits aufgefallen, als er mit seiner Jacht 'Al-Farah' gegen die Anlegestelle gefahren war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Manwe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sohn, Luxus, Muammar al-Gaddafi
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?