10.08.01 09:45 Uhr
 142
 

Hämorrhagisches Fieber - Infektion mit Lassa-Virus

Die ersten Anzeichen sind:
1.Fieber
2.Husten
3.Magen-Darm-Beschwerden.
Bei ernsthafter Erkrankung kommt eine Blutung hinzu.

Lassa-Fieber wird durch Viren verursacht und es entsteht eine Blutgerinnungsstörung in sämtlichen Geweben.
Folge :
1.Kreislaufversagen
2.Tod

Das hämorrhagische Fieber ist in Westafrika schon zur Tagesordnung geworden. 10-20% erkranken so schwer, dass sie sterben.
Leider gibt es noch keine Impfung dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hanibal Lecter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Infektion, Fieber, Infekt
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?