10.08.01 08:52 Uhr
 2
 

Sanochemia: 9-Monats-Umsatz steigt um 18 Prozent

Die Sanochemia Pharmazeutika AG, ein führender Pharmakonzern in Österreich, konnte in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2000/01 einen Umsatz von 9,88 Mio. Euro erwirtschaften. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr (8,37 Mio. Euro) von 18 Prozent.

Auch das EBIT-Ergebnis konnte verbessert werden. Es belief sich auf -4,34 Mio. Euro nach -4,73 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Die Aktie von Sanochemia Pharmazeutika schloss gestern bei 24,80 Euro, ein Minus von 1,94 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, Monat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?