10.08.01 08:41 Uhr
 2
 

Agere bekommt 3 Mrd. $ Auftrag von Lucent

Agere, ein Hersteller von Halbleiter- und optischen Komponenten, gab gestern bekannt, dass die frühere Muttergesellschaft Lucent in den nächsten drei Jahren Produkte im Wert von drei Mrd. US-Dollar abnehmen wird.

Lucent besitzt im Moment rund 58 Prozent an Agere und ist auf der Suche nach einem Käufer für diesen Anteil. Aufgrund der Kursentwicklung in diesem Sektor ist der Anteil allerdings deutlich weniger Wert als Lucent lieb ist, denn das Unternehmen braucht dringend neue Gelder.

Da Lucent die Erwartungen der Analysten in den letzten Quartalen nicht erfüllen konnte, fiel der Aktienkurs des Unternehmens seit Anfang 2000 von knapp 80 auf 5 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?