10.08.01 08:36 Uhr
 1.876
 

1.000.000 CDs mit Kopierschutz in den Läden

Die aus Israel stammende Firma Midbar hat angeblich eine Million Audio-Cds mit Kopierschutz versehen. Diese CDs werden bisher nur in Europa vertrieben, eine Einführung in den USA ist aber geplant.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit vielen älteren CD-Playern und CD-ROM Laufwerken, sollen diese CDs jetzt auf jedem Player ohne Probleme abgespielt werden können.

Man ist sich bisher aber unsicher, wie die Kunden die Neuerung aufnehmen. Man geht davon aus, dass der Verbraucher einen Mehrwert erwartet, wenn er einen Kopierschutz in Kauf nehmen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kopie, Kopierschutz
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale
Philippinen: Präsident verhängt Kriegsrecht und bittet Russland um Waffen
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?