10.08.01 06:42 Uhr
 336
 

Englands mysteriöse "Big Cat" wieder auf Streifzug

Vor ca. 1 Monat wurde das Tier in Sussex gesichtet (SN berichtete). Jetzt wurde das katzen-ähnliche Wesen auf der Fahrt nach Little Green von einem Pärchen beobachtet.

Mit einem grau-schwarzen Fell, einem langen Schwanz und einem großen Kopf wurde das Tier beschrieben. Weder Hund noch Fuchs. Es soll eher einem Puma geglichen haben.

'Es schlich umher und beobachtete uns.' erklärte das Paar. Die zuständigen Beamten hoffen nun auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?