10.08.01 06:29 Uhr
 281
 

Bier-Kühler rettet Fischern das Leben

Vier Fischer sind nach dem Verbringen von 17 Stunden im Ontariosee gerettet worden, nachdem ihr Boot gekentert war und unterging.

An einem leeren Bier-Kühler hielten sich die Seemänner fest und warteten auf ihre Rettung. Die Männer wurden gerettet, nachdem ein Mann in der Nähe vom Ufer schwache Hilfeschreie gehört hatte. Er nahm sofort sein Boot und fuhr auf den See.

'Danken sie Gott, dass sie nicht aufgegeben haben zu Schreien', sagte der Retter Joe Stewart zu den Fischern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Fisch, Bier, Fischer, Kühler
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?