10.08.01 02:46 Uhr
 80
 

Grauenhafter Unfall - 7er BWM nur noch Klumpen Blech

Das Ende einer Raserei, der Fahrer ist tot. Der Fahrer unterwegs auf der Autobahn mit Tempo 200 bei regennasser Fahrbahn. Der schwere BMW kommt gegen die Leitplanke und hebt ab. Er fliegt 100 Meter weit bricht Bäume und hinterlässt eine Schneise.

Der Wagen landet auf den Gleisen der Bahn. Die Berufsfeuerwehr findet nur noch einen Haufen Schrott vor mit einem Toten. Der Tote wird aus seinem Wrack geschnitten. Der Bahnverkehr war erheblich gestört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?