10.08.01 01:05 Uhr
 19
 

Bei einem Überfall mußten 31 Menschen sterben

Eine Palmölplantage ist in der indonesischen Provinz Aceh überfallen worden. 31 Arbeiter der Plantage kamen dabei ums Leben. Es war der bisher schwerwiegenste Überfall in dieser Region.

Die separatischen Rebellen beschuldigten die Polizisten, für den Überfall verantwortlich zu sein. Diese schoben die Schuld wieder auf die Rebellen.

In der rohstoffreichen Provinz kämpfen die Rebellen für die Unabhängigkeit. 6000 Menschen mußten bisher dafür sterben. Die meisten waren Zivilisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mensch, Überfall
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?