10.08.01 01:01 Uhr
 32
 

Langeweile im Bett? Ein Buch und die evangelische Kirche helfen

Wem es im Bett zu langweilig ist der sollte mal das buch 'Wonne Worte' von Klaus Heer lesen. Der Autor präsentiert in diesem Buch ein Vokabular mit Synonymen, damit das Bettleben wieder spannender wird.

So wird aus Brustwarze z.B. Himmelsbeere oder Liebesauge.Unterstützung bekam der Autor durch die evangelische Kirche. Die Evangelische Stadtakademie München lud den Mann zu einem Vortragabend mit dem Thema 'Die Sprache als erogenste Zone' ein.

Bei diesem Abend werden Paare an diese Sprache herangeführt indem sie z.B.Pornobilder bis ins letzte Detail beschreiben müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Buch, Kirche, Bett, Langeweile
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?