09.08.01 21:18 Uhr
 3
 

Verluste bei EntreMed gestiegen

Das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen EntreMed Inc. meldete heute die Zahlen für das am 30. Juni zu Ende gegangene vierte Fiskalquartal.

Der Umsatz fiel nach Angaben EntreMeds von 866.941 auf 757.523 und damit um rund 13 Prozent. Der Nettoverlust lag bei 14,88 Mio. Dollar oder 82 Cents je Aktie nach einem Verlust von 13,34 Mio. Dollar oder 84 Cents je Aktie im Vorjahresquartal.

Zum Ende des Berichtszeitraums hatte das Unternehmen rund 27,3 Mio. Dollar an Cahspositionen. Die Aktie verliert heute 0,6 Prozent auf 12,55 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?