09.08.01 21:14 Uhr
 1.104
 

Mal wieder läuft es nicht rosig für die Telekom

Die Aktien der Deutschen Telekom haben auch am Donnerstag deutliche Kurseinbrüche hinnehmen müssen. Die T-Aktie gab 4,47 Prozent auf 20,30 Euro nach. Mit einem weiteren Kursverlust auf bis zu 15 Euro müsse man laut Analysten durchaus rechnen.

Das Papier der Commerzbank führte trotz schlechter Nachrichten die Gewinnerliste im Dax an, es stieg um 2,18 Prozent auf 26,73 Euro. Händler begründeten die Zuwächse mit einer erneut möglichen Übernahme.

Der Dax ging 1,82 Prozent schwächer bei 5512 Punkten aus dem Handel. Der NEMAX 50 NMP sank um knappe 3% auf 1.123,87 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?