09.08.01 19:48 Uhr
 44
 

Nach 89 Niederlagen endlich Rennen gewonnen: Pferd gegen Mensch

'Zippy Chippy' hält einen traurigen Rekord in Nord-Amerika. Das Pferd hat 89 Rennen in Folge verloren. Doch jetzt hat es sein erstes Rennen gewonnen: Gegen einen Menschen.

Ein jugendlicher Baseballspieler bestritt das Rennen über eine Strecke von ca. 50 Metern gegen das 10jährige Pferd.

'Ich dachte schon, ich würde das Rennen gewinnen, aber ab 40 Metern gab Zippy Chippy dann Vollgas' erklärte der Junge.

Letztes Jahr hat das Pferd tatsächlich ein Rennen über 40 Meter gegen einen Sportler verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Niederlage, Rennen, Pferd
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?