09.08.01 19:34 Uhr
 166
 

Nach 34 Jahren trifft Vater seinen Sohn im Taxi wieder

Ein 61-jähriger Taxifahrer hat nach 34 Jahren seinen Sohn wiedergefunden. Sein Junge war als Fahrgast eingestiegen und im laufe der Fahrt wunderte sich dessen Freundin, dass beide denselben Namen trugen.

Der Mann hatte sich damals von seiner Frau getrennt und den Kontakt zu seinen drei Kindern verloren. Nun wurde erst einmal eine Flasche Champagner geköpft und eine Wiedersehensfeier abgehalten.

Es stellte sich heraus, dass die beiden all die Jahre nahe beieinander wohnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vater, Sohn, Taxi
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Für Futter gehalten: Seelöwe zerrt in Kanada kleines Mädchen in Wasser
"Church of Satan" will nicht mit Donald Trump in Verbindung gebracht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?