09.08.01 18:22 Uhr
 4.644
 

Das ultimative Limit der Computer

Das technisch bedingte Limit trifft auf die Zukunftsvisionen einiger Wissenschaftler. Die maximale Energie, die z.B. ein Laptop enthalten kann, wird von Einsteins berühmter Formel abgeleitet, die Masse und Energie in Verbindung bringt: E = mc².

Man versucht schnellere Computer durch Kenntnisse der Lichtgeschwindigkeit und der Quantenmechanik zu bauen. Dies bedeutet, daß die Geschwindigkeit eines Computers schließlich von der Energie beschränkt wird, die ihm zur Verfügung steht.

Eine Binsenwahrheit in der Computerindustrie ist, dass die Transistoranzahl auf den Mikroprozessoren sich alle achtzehn Monate verdoppelt. Vermutlich werden künftige Computer den allgemeinen Trend zur Miniaturisierung der Computer fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Limit
Quelle: arstechnica.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?