09.08.01 14:11 Uhr
 560
 

Bestrafung der Deutschen Bank: Verkauf

Die momentanen starken Verluste der Deutschen Bank sind nach Ansicht von Experten auf eine Reaktion des Marktes zurückzuführen. Die Deutsche Bank hatte durch eine Studie die Telekom-Aktie 'hochgejubelt' und schließlich massiv verkauft.

Auch Bundespolitiker hatten diese Aktion kritisiert. Die Aktie der Deutschen Bank ist danach unter Druck geraten und mit ihr weiter der Dax.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Bank, Bestrafung
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca